Thursday, August 29, 2013

Paris Travel Advice



Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, waren wir letzte Woche in Paris. Ich denke also es ist Zeit für einen Travel Advice Post.

Coming to Paris: 
Wir haben darüber nachgedacht nach Paris zu fliegen, aber dann haben wir den Thalys entdeckt, der auch noch direkt von Düsseldorf nach Paris fährt. Im Gegensatz zum Fliegen kommt man mit dem Thalys direkt in der Innenstadt von Paris an und muss nicht erst mit dem Bus vom Flughafen in die Stadt fahren.
Tip: Bucht den Thalys relativ früh, dann spart ihr nochmal Geld. (Für unter 26jährige gibt es einen Junior Rabatt!)

Staying in Paris: 
Hotels in Paris sind super teuer. Zum Glück haben wir die Website AirBnB.com entdeckt. Dort kann man private Zimmer in jeder möglichen Stadt buchen. Dort haben wir auch unser perfektes, kleines Zimmer nur 10 Minuten vom Arc de triomphe entfernt, gefunden! Das Zimmer war super ausgestatten und hatte eine tolle Lage für einen wirklich günstigen Preis! Kann ich also nur empfehlen!

Moving in Paris: 
Wenn ihr die Pariser Metro nehmen möchtet empfehle ich ein "Carnet" für 13€ zu kaufen. Dieses enthält 10 Tickets (=10 Fahrten).
Tip: Wenn ihr die Stadt vom Fluss aus sehen möchtet, ist eine Fahrt auf einem der Boote super! Wir haben dieses Boot für 2 Tage als Taxi genutzt, da wir immer wieder so oft ein- und aussteigen konnten wie wir wollten. Das war auch noch super günstig für nur 18€ pro Person, für 2 Tage!

Eating in Paris: 
Da wir als Studenten ein bisschen Geld sparen wollten, sind wir am ersten Tag zum McDonalds auf der Champs Elysee gegangen. Ich kann euch nur empfehlen dort nicht hinzugehen, da ihr dort 40 Minuten anstehen müsst. Das liegt nicht nur daran, dass irgendwie alle Leute Massen bestellen, sondern das Personal auch noch super langsam arbeitet.
Tip: Es gibt ein Stück weiter runter in einer der Galerien, einen weiteren McDonalds, der kaum besucht war ;)
Besser: Sucht am besten ein kleines Restaurant, ein bisschen fernab der großen Attraktionen und bestellt eines der Menüs für einen festen Preis. Diese enthalten eine Vorspeise, ein Hauptgericht und ein Dessert.
Tip: Bestellt ein "Carafe d'eau"! Dabei handelt es sich um Leitungswasser, was umsonst ist!

Romantik in Paris: 
Paris ist die Stadt der Liebenden. Eine tolle Idee ist es abends ein Picknick am Eiffel Turm zu machen und den beleuchteten Eiffelturm zu bewundern.
Tip: Kauft die Flasche Sekt am besten vorher, statt diese bei den Händlern vor Ort zu kaufen. Das Wasser jedoch ist bei den Händlern viel günstiger als in den Shops um den Eiffelturm herum.

Shopping in Paris: 
Paris ist generell eine sehr teure Stadt, was auch auf das Shopping zutrifft. Trotzdem solltet ihr dem LaFayette und dem Le Quatre Temps in der La Defence einen Besuch abstatten.
Tip: In vielen Kaufhäusern kann man als Tourist die Steuern zurück bekommen und so Tax Free einkaufen! EInfach bei der Info erkundigen.

Art in Paris: 
Paris ist auch die Stadt der Kunst. Aber alle wollen in die Museen Louvre und Musee d'Orsay. Einfacherer und schneller ist es da vorher die Tickets im Internet zu kaufen. Dann muss man auch nicht anstehen ;)
Tip: Die Karten für den Eiffelturm kann man auch Online kaufen!

Timing in Paris: 
Der Pariser Sommer ist super schön und das Wetter meistens toll. Leider ist die Stadt aber auch voller Touristen und die Pariser selbst sind gar nicht in der Stadt, weshalb ihre Shops auch oft zu sind. Ein besserer Zeitpunkt ist da Mai oder Oktober.

Ein genereller Tip: Bitte passt gut auf eure Taschen dort auf. Mir selbst wurde fast die Tasche von zwei kleinen Mädchen geklaut! Lasst euch auch nicht von Tricks ablenken.

Ich hoffe diese Tipps haben euch ein wenig weiter geholfen und ihr habt ganz bald die Möglichkeit diese schöne Stadt zu erleben!


As you may noticed we travelled to Paris last week. After this trip I think it's time for a travel advice post!
Coming to Paris:
We thought about taking a plane to Paris, but then we discovered the thalys, which started from the Düsseldorf main station. It is a cheap and easy way to come to Paris. Additionally you arrive right in the middle of Paris, which is not the case if you take a plane. 

Tip: Book early to safe money. (If you're under 26, you also get a Junior discount) 

Staying in Paris: 
Hotels are very expensive in Paris, but we visited the website AirBnB.com which offers private rooms. Through this site we found our little, perfect room just five minutes from the Arc de triomphe. It was perfect! 


Moving in Paris: 
If you want to take the Metro, which comes every five minutes, I advise to buy a "Carnet". This includes 10 tickets (=10 rides on the Metro).
Tip: If you want to see the city, a ride on one of the boats is beautiful. We used the Boat as a taxi for two days. We could hop on and off as often as we wanted for two day for only 18€ per person. 


Eating in Paris: 
As students we wanted to safe some money and tried to eat at McDonalds the first day. So we got the Champs Elysee. I hardly advise not to go to this McDonalds! You will have to wait 40 min, because the sales assistences are extremly slowly!
Better: Search for little restaurants, far from the big attractions and choose the menues, which offer a starter, main course and desert for one price.
Tip: Order a "Carafe d'eau", which is normal water. This is for free. ;) 


Romantic in Paris: 
Especially in the summer a picnic under the Eiffel Tour is simply beautiful. The Eiffel Tour illuminated and looks amazing.
Tip: Get your own bottle of champagne, instead of buying it in front of the Eiffel Tour. But the bottle of water is cheaper there. 


Shopping in Paris: 
Well Paris is a very expensive city! This also includes the clothes, you can get there. But you have to visit the LaFayette Shopping Center and the Shopping Center Les Quatre Temps! 


Art in Paris: 
Paris is the city of Art, Beauty and Love. The museums Le Louvre and Musee d'Orsay are amazing and a Must- have in Paris! But of course everyone wants in and it's much easier to get your tickets online, including a fast pass. So will safe much time ;)
Tip: You can also buy the Tickets for the Eiffel Tour online! 


Timing in Paris: 
Paris is beautiful in the summer, but this is season is so crowded! And most Parisiens are not in the city and their shops are closed. A better timing is May or October. 


A generel advice: Please take care of bags. I got almost robbed by two little girls, so please don't get distracted by any tricks. 

Well... I hope these tips were helpful to you and you will have the opportunity to see this beautiful city! 

2 comments:

  1. Ich habe dich bei dem 10 Fragen Tag getaggt :)

    http://steinzeitlama.blogspot.de/2013/08/10-fragen-tag.html

    liebe grüße
    carina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Alles klar! Da mache ich gern mit! :)

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...